Datum: 6. April 2019 um 12:08
Alarmierungsart: Meldempfänger
Dauer: 31 Minuten
Einsatzart: TH K
Einsatzort: Hollmoorskamp, 24326 Kalübbe
Einsatzleiter: Thorsten Janßen
Mannschaftsstärke: 1/1/8
Fahrzeuge: ELW1, LF 16/12, LF8/6


Einsatzbericht:

TH Y / Verkehrsunfall auf der B430, Höhe Hollmoorskamp

Wir wurden alarmiert zu einem Verkehrsunfall auf der B430 Höhe Kalübbe, mit zwei beteiligten PKW, fünf Personen, davon
drei Kleinkinder.
Beim Eintreffen am Einsatzort entspannte sich die Lage. Die Personen waren frei, ein Eingreifen von uns nicht erforderlich.
Eins der Kinder wurde sicherheitshalber durch den Rettungsdienst in die Klinik nach Eutin transportiert.