Datum: 5. April 2019 
Alarmzeit: 22:17 Uhr 
Alarmierungsart: Meldempfänger 
Dauer: 45 Minuten 
Art: TH K 
Einsatzort: Mooredder, 24601 Wankendorf 
Einsatzleiter: Thorsten Janßen 
Mannschaftsstärke: 1/1/7 
Fahrzeuge: ELW1, GW L1, LF 16/12 


Einsatzbericht:

TH K, Heizöltank Leck geschlagen.

Lage am EO.: Ein kleiner Riss auf der Stirnseite von ca 5 cm Länge hat dazu geführt, das 20-30 Liter Heizöl in die gemauerte Sicherheitswanne, der aus drei 1500 Liter Tanks bestehenden Tankanlagen geflossen sind. Alle Tanks waren voll.

Maßnahme: Das ausgelaufenes Öl wurde mit 4 Sack Ölbindemittel abgestreut und die Tropfrate wurde durch eine Gummimatte, die mit Hölzern auf den Tank gedrückt wurde, auf null gesenkt.