Datum: 30. Juli 2018 
Alarmzeit: 16:02 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger / Sirene 
Dauer: 38 Minuten 
Art: Techn. Hilfe > TH WASSER – Y 
Einsatzort: Belauer See, Belau 
Einsatzleiter: Jörg Schlüter 
Mannschaftsstärke: 1/3/19 
Fahrzeuge: ELW1, LF 16/12, LF8/6, MZF 


Einsatzbericht:

Ein Schwimmer wurde im Belauer See als vermisst gemeldet, das dieser Seebereich großflächig ist wurden die Feuerwehren aus Belau, Stolpe, Wankendorf und Plön angefordert unterstützt werden sollte die Suche auch vom Rettungsdienst mit dem Hubschrauber. Unser Einsatzabschnitt sollte die Perdöler Seite sein, nach eintreffen an diesem wurde die Suche abgebrochen da der Schwimmer aufgefunden wurde. Dieser konnte sich selbst dem Rettungsdienst übergeben.

Einsatzkräfte: FF Belau, FF Stolpe, FF Wankendorf, FF Plön, Rettungsdienst, Hubschrauber und Polizei