Datum: 11. Februar 2024 um 20:17 Uhr
Alarmierungsart: Sirene/Meldeempfänger/D-Vera
Dauer: 2 Stunden 2 Minuten
Einsatzart: Techn. Hilfe > TH Y
Einsatzort: Ziegelhofer Weg, 24637 Schillsdorf
Einsatzleiter: Sebastian Kirchner
Mannschaftsstärke: 1/3/21
Fahrzeuge: ELW1, GW L1, HLF 20, LF 16/12, MZF


Einsatzbericht:

TH 00  R5 / PKW gegen Baum / 3 Verletzte / 2 eingeklemmt

Am gestrigen Abend kam es im Ziegelhofer Weg der Gem. Schillsdorf zu einem schweren Verkehrsunfall, hierbei wurde ein PKW aus nicht geklärten Ursache seitlich gegen einen Baum geschleudert.

Dabei wurden der Fahrer und sein Beifahrer im Fahrzeug eingeklemmt, ein weiterer Mitfahrer konnte sich nach dem Unfall selbständig aus dem Fahrzeug befreien. Im Laufe dieses Einsatzes wurden die eingeklemmten Personen mit Hilfe von schwerem Rettungsgerät durch die FF Bönebüttel-Husberg und FF Wankendorf befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Nach einer kurzen Nachbesprechung am Einsatzort konnten wir die Einsatzstelle verlassen.

Eingesetzte Kräfte: FF Schillsdorf, FF Wankendorf, FF Bönebüttel-Husberg, FF Neuenrade, Rettungsdienst, Polizei