Datum: 28. September 2018 um 16:45
Alarmierungsart: Meldeempfänger / Sirene
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Techn. Hilfe > TH Y
Einsatzort: B 430, 24326 Kalübbe
Einsatzleiter: Frank Schnathmeier
Mannschaftsstärke: 1/2/14
Fahrzeuge: ELW1, LF 16/12, LF8/6


Einsatzbericht:

gemeldet wurde ein VU auf der B430 Höhe Kalübbe, drei PKW waren hier beteiligt und eine Person sollte klemmen. Nach ersten Erkentnissen der FF Kalübbe war die Person nicht eingeklemmt, demnach wurde der Rettungsdienst leicht unterstützt und wir konnten recht zügig wieder einrücken.